Private Equity für Familienunternehmen

Familienunternehmen sind oft auf der Suche nach einem langfristigen Finanzpartner, der die Strategie des Unternehmens unterstützt oder bei Wachstumsinitiativen hilft, z. B. bei internationaler Expansion oder Add-on-Akquisitionen. Unsere Erfahrung zeigt, dass Familienunternehmen häufig nicht mit traditionellen Private Equity-Fonds zusammenarbeiten wollen, da sie dann nicht mehr Eigentümer des Unternehmens sind und die PE-Fonds nach einer Haltedauer von 4 bis 5 Jahren aus der Eigenkapitalbeteiligung aussteigen müssen.

Für solche Problemstellungen bietet Castik Capital S.à r.l. hybride Investitionsinstrumente, z.B. eine Kombination aus einer fremdkapitalähnlichen verzinsten Komponente und einer erfolgsabhängigen Eigenkapitalkomponente. Diese hybride Darlehensstruktur ermöglicht Familienunternehmen, vorhandene Beteiligungsstrukturen aufrecht zu erhalten.

Außerdem erfolgt nicht zwangsläufig nach 4 oder 5 Jahren der Ausstieg. Stattdessen kann Castik Capital für einen Zeitraum von bis zu 10 Jahren Partner des Unternehmens bleiben und so dem Unternehmen ausreichend Zeit geben, um zu wachsen.

< Zurück zur Investment-Strategie